Filter

Hervorgehoben oder als „gut“ erkannt

Herzensangelegenheit: So sparen Fledermäuse Energie

Von sechs auf 900 Herzschläge pro Minute: Je nach Energiebedarf können Fledermäuse ihren Herzschlag erstaunlich schnell anpassen. Dies zeigt eine neue Studie aus Konstanz. Von G.-M. Heckel.

23.07.2024

Miteigentümer einer Ferienimmobilie werden - lohnt sich das?

Eine Ferienimmobilie zu kaufen ist teuer, und meist wird sie nur für wenige Wochen im Jahr genutzt. Beim "Co-Ownership" teilen sich Miteigentümer die Kosten und machen dort eine begrenzte Zeit Urlaub. Lohnt sich das? Von Tobias Deckert.

22.07.2024

Erkrankungsrisiko: Welche Rolle Gene bei Alzheimer-Demenz spielen

In wenigen Fällen ist Alzheimer familiär bedingt und wird vererbt. Die entsprechenden Gene sind bekannt. In einer neuen Studie wird ein weiteres Gen verdächtigt, aber ganz so neu ist der Verdacht gar nicht. Von T. Hassenstein.

21.07.2024

Wie gefährlich sind Schwermetalle in Tampons?

Blei, Arsen und Cadmium: Ein Forschungsteam aus den USA hat Tampons untersucht und bei zahlreichen Marken Schwermetalle gefunden. Deutsche Institute geben Entwarnung, doch viele Fragen sind noch offen. Von Lena Bodewein.

19.07.2024

Was hinter den Preis-Kapriolen an der Strombörse steckt

Im Mai kostete Strom an der Börse buchstäblich nichts, die Preise waren tagelang negativ. Im Juni schossen sie zeitweise auf 2.000 Euro pro Megawattstunde hoch - zehnmal so viel wie gewöhnlich. Wie kann das sein? Von Antje Erhard.

19.07.2024

Wie KI die Psychotherapie verändern könnte

Kann KI bei Verhaltenstherapie helfen? Ein Mannheimer Forschungsteam testet eine KI-App für Jugendliche. Sie soll psychische Krankheiten verhindern, könnte in Zukunft aber auch in Psychotherapien eingesetzt werden. Von P. Kiss.

19.07.2024

Mülltonnen sollen New York gegen die Rattenplage helfen

Schwarze Müllsäcke gehören zum New Yorker Straßenbild wie gelbe Taxen. Doch die stinkenden Haufen sollen verschwinden. Bürgermeister Adams hat eine "Müll-Revolution" angekündigt, um Ratten zu bekämpfen. Von Martin Ganslmeier.

18.07.2024

Mehr als Power und Pumpen: Muskulatur ist die beste Medizin

Muskeln sind der Motor des Körpers, aber sie haben auch einen großen Einfluss auf unsere Gesundheit. Sie können das Risiko für Erkrankungen des Gehirns verringern und Alterungsprozesse verlangsamen. Von K. Focke.

17.07.2024

Nur "bescheidene Erfolge" bei grünem Wasserstoff aus Europa

Grüner Wasserstoff ist ein zentraler Energieträger der Zukunft und wichtig für eine klimafreundliche Industrie. Doch laut EU-Rechnungshof bleibt die Produktion in Europa hinter den Zielen zurück.

17.07.2024

Energiewende: Effizient heizen mit der Wärmepumpe?

Bis Mitte 2028 sollen alle neuen Heizungen zu 65 Prozent mit erneuerbarer Energie betrieben werden. Die Wärmepumpe könnte eine Lösung sein. Aber eignet sie sich auch für ältere Bestandsgebäude? Von L. Beil.

16.07.2024

Zahnhygiene: Können Mundspülungen Krebs auslösen?

Mundwasser gehört bei vielen Menschen zur täglichen Zahnpflege. Doch laut neuesten Forschungen stehen alkoholhaltige Spülungen mit Erkrankungen im Mund-Rachen-Raum in Verbindung, sogar mit bestimmten Krebsarten. Von V. Bräse.

15.07.2024

mehr laden