Filter

Hervorgehoben oder als „gut“ erkannt

Werden Bürger:innenräte überschätzt?

Bürger:innenräte bringen per Los ausgewählte Menschen zusammen, die zu einem vorgegebenen Thema diskutieren und der Politik Handlungsempfehlungen geben. Belebt das die Demokratie oder wird der Ansatz überschätzt?

08.05.2024

Diese Marke probiert ein Pfandsystem für Kleidung aus

Das Amsterdamer Start-up New Optimist will kreislauffähig wirtschaften. Auf seine Mode aus recycelter Baumwolle gibt es Pfand.

04.12.2023

Moderne Zeiten

Eine Vier-Tage-Woche im Sanitärbetrieb, eine KI in der Bäckerei oder mit Erasmus während der Ausbildung ins Ausland? Diese Menschen zeigen, wie Handwerk heute geht.

09.11.2023

Bohren statt Bachelor

In Deutschland gibt es mehr als doppelt so viele Studierende wie Auszubildende. Das muss sich ändern. Denn vor allem das Handwerk braucht dringend Nachwuchs für den klimagerechten Umbau der Gesellschaft.

30.10.2023

Was bringt kostenloser Nahverkehr?

Seit zehn Jahren fahren Bürger:innen der estnischen Hauptstadt Tallinn umsonst Bus, Bahn und Tram. Was hat das gebracht? Und wieso hat das kleine Tartu knapp zweihundert Kilometer südlich trotzdem das bessere Verkehrskonzept? Ein Besuch vor Ort.

24.07.2023

So wird KI für den Umweltschutz eingesetzt

Von klugen Robotern, die Müll sammeln oder Korallenriffe beschützen, und einem Programm, das die Sprache der Wale entschlüsselt – wir haben uns umgeschaut.

06.03.2023

Diese Initiativen stärken die Demokratie

Ob die Gesellschaft in Deutschland auseinanderdriftet, ist umstritten. Sicher ist: Es gibt ein wachsendes Bedürfnis nach Zusammenhalt, gerade jetzt in der Dauerkrise. Und überall blühen Demokratie-Initiativen auf, die etwas dafür tun.

02.01.2023

Wie die Mutacademy mehr Bildungsgerechtigkeit schaffen möchte

Tausende Jugendliche verlassen jedes Jahr ohne Abschluss und Aussicht auf eine Lehrstelle die Schule. Donya Golafshan und Philipp Arlt wollen das ändern: mit der Mutacademy.

06.12.2022

Maniok und traditionelle Hirse erleben Renaissance in Afrika

Lediglich sechs Prozent der Agrarflächen sind bewässert. 33 der 55 Länder des Kontinents sind auf Hilfslieferungen angewiesen.

28.11.2022

Das lässt sich aus unserem Abwasser machen

In der Europäischen Union werden jedes Jahr 40 Milliarden Kubikmeter Abwasser aufbereitet, aber nur 964 Millionen Kubikmeter wiederverwendet. Dabei steckt im Dreck viel Potential. Hier kommen vier smarte Ideen zur weiteren Verwertung.

14.11.2022

So wird weltweit mit dem Grundeinkommen experimentiert

Überall auf der Welt wird die Sozialutopie bedingungsloses Grundeinkommen ausprobiert, mit ganz unterschiedlichen Konzepten. Mal in einer Stadt oder einem Dorf, mal in einer Region. Wir haben uns umgeschaut.

04.11.2022

Wie durch hybrides Lernen unser Schulsystem besser wird

Von selbstbestimmten digitalen Einheiten bis Persönlichkeits-Coaching und virtuellen Gute-Nacht-Geschichten zu heißem Kakao: Den Herausforderungen der Pandemie trotzt so manche Schule mit neuen Konzepten.

12.10.2022

mehr laden